Höhns Kathleen / www.jugendfotos.at

Termine

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht aktueller Fachveranstaltungen, bei denen MitarbeiterInnen des Instituts für Jugendkulturforschung neue Forschungsergebnisse aus der Jugendforschung präsentieren.

Selbstverständlich können auch Sie uns für Ihre Veranstaltung buchen. Bitte senden Sie Ihre Anfrage per Mail an jugendforschung@jugendkultur.at oder direkt an den Referenten/die Referentin Ihrer Wahl.


 

  • Aktuell: Fachveranstaltungen 2017

14.1.2017 – Workshop Jugend im Burgenland − Ergebnisse der Jugendforschung als Grundlage für einen Relaunch der Jugendarbeit und Jugendpolitik (Eisenstadt), Referentinnen/Trainerinnen: Dr. Beate Großegger, Martina Schorn BA MA MA, Veranstalter: Landesjugendreferat Burgenland

24.1.2017 – Impulsvortrag „Wie tickt die Jugend?” im Rahmen einer internen Veranstaltung für JugendbetreuerInnen (Wien), Referent: Mag. Philipp Ikrath, Veranstalter: Raiffeisenclub Wien-NÖ

23.2.2017 – Vortrag „Bildungsansprüche und Wertevermittlung“ im Rahmen des Jugendschwerpunktes der Vorarlberger Volkswirtschaftlichen Gesellschaft (Dornbirn), Referent: Martina Schorn BA MA MA, Veranstalter: Vorarlberger Volkswirtschaftliche Gesellschaft

28.3.2017– Vortrag „Post-68er vs. neo-soziale Zeitgeistsurfer: Partner in der generationenübergreifenden Freiwilligenarbeit?!” im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Forum Ehrenamt – Engagiert diskutiert” im Stiftungsfrühling 2017 (München), Referentin: Dr. Beate Großegger/generationlab, Veranstalter: Stiftung der Versicherungskammer Bayern

30.3.2017 – Vortrag Retraditionalisierung der Rollenbilder” im Rahmen des Veranstaltungschwerpunktes des Frauenforums Wels zum Weltfrauentag (Wels), Referentin: Martina Schorn BA MA MA, Veranstalter: Frauenforum Wels

5.4.2017 – Keynote „Die Werte der Jugend” im Rahmen der jährlichen Fachtagung „Spendentag” (Wien), Referent: Martina Schorn BA MA MA, Veranstalter: Fundraising Verband Austria

26.4.2017 – Vortrag „Jugend im Internet” im Rahmen der Jahreshauptversammlung des VCL NÖ (Wr. Neustadt), Referentin: Martina Schorn BA MA MA, Veranstalter: VCL Niederösterreich

2.5.2017 – Keynote „Jugend 2017″ im Rahmen der „AK Werkstatt” (Innsbruck), Referent: Mag. Bernhard Heinzlmaier, Veranstalter: Kammer für Arbeiter und Angestellte für Tirol

11.5.2017 – Vortrag „Jugend in der Krise“ im Rahmen des Jugendschwerpunktes der Vorarlberger Volkswirtschaftlichen Gesellschaft (Dornbirn), Referent: Matthias Rohrer/generationlab, Veranstalter: Vorarlberger Volkswirtschaftliche Gesellschaft

11.5.2017 – Vortrag „Jugendkultur – wie unsere Jugend denkt, lebt und arbeitet“ im Rahmen der Fachtagung „Fach:Kraft” anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Lehrlingsinitiative IBI Weiz (Weiz), Referent: Mag. Bernhard Heinzlmaier, Veranstalter: IBI Weiz

19.5.2017 – Vortrag „Jugend und Gesundheit” im Rahmen des Jugendgesundheitstages 2017 (Villach), Referent: Mag. Bernhard Heinzlmaier, Veranstalter: Kärntner Gebietskrankenkasse, Service-Stelle Schule

24.6.2017 – Vortrag „Rechtsruck in Europa: Beispiel Österreich” im Rahmen des Seminars für Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung aus Deutschland (Wien), Referent: Mag. Bernhard Heinzlmaier, Veranstalter: Stipendiatengruppe der Konrad-Adenauer-Stiftung

28.9.2017 – Workshop „Jugendkultur(en) und digitale Medien“ im Rahmen des Grundrechtstages „Luxus Menschenrechte?“ (Linz), Trainer: Matthias Rohrer, Veranstalter: Fachgruppe Grundrechte der Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter

5.10.2017 − Vortrag “Wie kann die Jugend für die Anliegen der Abwasserwirtschaft gewonnen werden?“ im Rahmen der 22. Österreichischen Wasserwirtschaftstagung unter dem Motto “Die Zukunft der Abwasserwirtschaft in Österreich” (Linz), Referent: Mag. Bernhard Heinzlmaier, Veranstalter: Österreichischer Wasser. und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) in Kooperation mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMFLUW) und dem Land Oberösterreich

17.10.2017 − Vortrag “Die junge Generation: Wie die Jungen ticken und was dies für ihre zukünftige Arbeitsfähigkeit bedeutet” im Rahmen 4. Wirtschaftskonferenz zum Generationen-Management (Bregenz), Referent: Mag. Bernhard Heinzlmaier, Veranstalter: WERT:ARBEIT

7.11.2017 – Vortrag „Mind the Gap! Digital Living zwischen aktiver Gestaltung und passivem Konsum“ im Rahmen des Jugendschwerpunktes der Vorarlberger Volkswirtschaftlichen Gesellschaft (Dornbirn), Referentin: Dr. Beate Großegger/generationlab, Veranstalter: Vorarlberger Volkswirtschaftliche Gesellschaft