Jugendkultur.at Logo

News aus der Jugendforschung

DATUM. Mai 2024

Die Generation ChatGPT ist verunsichert

Die Generation Z hat ChatGPT bereits fest in ihren Alltag integriert. Und dennoch reagiert sie in Bezug auf KI verunsichert. Dr. Beate Großegger zeigt in ihrem BLOG die_jugendforscherin, warum das so ist.

Lesen Sie mehr unter:

  • EINFÜGEN
  • Chat GPT – das neue coole Ding
  • KI verändert unser Leben – Jugendliche sind sich dessen bewusst
  • Lernen mit ChatGPT
  • KI & berufliche Zukunftschancen: viele offene Fragen und eine Menge Verunsicherung
  • Das Bild unseres Newsletters zeigt diesmal übrigens eine mit Copilot Designer KI-generierte Skater-Szene.

______________________________

NEU auf Insights Premium:

  • Wir haben den aktuellen Blogbeitrag von Dr. Beate Großegger um detaillierte Quellenangaben und grafisch aufbereitete Detaildaten zum Thema „Wie Lehrlinge die Auswirkungen von KI auf ihre Beruf einschätzen: Vergleich nach Branchen und Geschlecht“ ergänzt und im Premium-Portal für unsere Insights-Premium-AbonnentInnen als PDF-Download bereitgestellt.
  • Mehr über Insights Premium lesen Sie hier: Insights Premium-Abo 2024

______________________________

Unser aktueller Veranstaltungstipp: Konferenz „Jugend ohne Grenzen” – 28.5.2024

Auf Einladung der Präsidentin des Bundesrates Margit Göll diskutieren Jugendliche aus Österreich, der Slowakei und Tschechien im Rahmen der Konferenz „Jugend ohne Grenzen” am 28. Mai über ihre Zukunft in einem Europa ohne Grenzen. Für weitere Infos zur Konferenz sowie Anmeldung zu Veranstaltung klicken Sie bitte hier: Konferenz „Jugend ohne Grenzen“ | Parlament Österreich

Unser aktueller Fortbildungstipp – 12.6.2024:

  • Jugend-Personalmarketing 2024: In unserem neuen Spezialseminar erfahren Sie, wie Sie junge Menschen für die Lehre begeistern und wie Sie sie richtig führen.
  • Teilnahmegebühr: Euro 890,- pro Seminarplatz, Team-Rabatt für jede weitere Person – im Preis inkludiert: neueste Daten, moderiertes Zusammentreffen mit Ihrer Zielgruppe, Möglichkeit der Abtestung Ihrer Ideen, Seminarunterlagen & Verpflegung (Willkommensfrühstück, Mittagessen und Kaffeepause)
  • Weitere Infos und Buchung telefonisch unter: +43 1 532 67 95-0 oder per E-Mail an: enozsicska@jugendkultur.at

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit!

Mit lieben Grüßen,

Ihr Team des Instituts für Jugendkulturforschung

Bild: KI-generiert mit Copilot Designer

Impressum:

Institut für Jugendkulturforschung und Kulturvermittlung
A-1090 Wien, Alserbachstraße 18, T +43 1 5326795
E-Mail: jugendkultur@jugendkultur.at, Internet: jugendkultur.at
D-22043 Hamburg, Oktaviostraße 74, T +49 40 37503533
E-Mail: office@jugendkulturforschung.de, Internet: jugendkulturforschung.de

ZVR-Zahl: 547713805, UID: ATU52797503

Im Zuge der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft trat, möchten wir Sie darüber informieren, dass wir alle erforderlichen Maßnahmen gesetzt haben, um bei der Kontaktaufnahme mit Ihnen alle gesetzlichen Anforderungen rund um den Datenschutz zu erfüllen. Wie gewohnt behandeln wir Ihre Daten selbstverständlich vertraulich und nutzen diese ausschließlich für die Zusendung von Informationen, Angeboten und Einladungen. Wir freuen uns, wenn Sie auch weiterhin informiert bleiben möchten und wir Ihnen Angebote und Einladungen zu unseren Veranstaltungen und Studien zusenden dürfen. Wenn Sie damit einverstanden sind, müssen Sie nichts weiter tun.

Wir verstehen diese Nachricht als kostenlosen Service für unsere bestehenden und zukünftigen Auftraggeber*innen, die unsere jahrzehntelange Arbeit im Bereich der Jugendforschung, des Jugendmarketings und der Trendforschung schätzen. Sollten Sie die Zusendung nicht mehr wünschen, ersuchen wir um Ihre Abmeldung unter dem untenstehenden Abmeldelink. Sie können Zusendungen auch zu jedem späteren Zeitpunkt abbestellen. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Falls die Mail nicht korrekt angezeigt wird, können Sie sie im Browser ansehen
Newsletter abbestellen